Support & Downloads

Microsoft Certified Partner Silver ISV, Data Platform
Microsoft SharePoint Solution Center, SAP SharePoint Integration,
NetApp Certified Storage, Silver Partner.

s f

Kontakt Info
Am Goldberg 2
99187 Eisenach
info@platzdasch.de
+49 (0) 3691-80-298-30
Folgt uns

big-data_gross_1
big-data_gross_1

Adventure Works
Cycles

Adventure Works Cycles ist ein fiktives Produktionsunternehmen, das Datenbankkonzepte und -szenarien demonstriert. Weitere Informationen finden Sie unter AdventureWorks2008R2-Beispieldatenbanken. Adventure Works Cycles verwendet Data Warehousing und Reporting in einer Reihe von Abteilungen, einschließlich Fertigung und Personalwesen. Die Produktion speichert historische Daten zu Herstellungsfehlern und eine Reihe anderer Qualitäts- und Leistungsmetriken. Daten werden von Servern in der Produktionsanlage repliziert.

big-data_gross_1
big-data_gross_1

Gemeinsame Anforderungen

Data Warehousing- und Reporting-Anwendungen haben normalerweise drei wesentliche Anforderungen, die eine geeignete Replikationslösung erfüllen muss. So muss das System zunächst eine hohe Transaktionskonsistenz aufrechterhalten. Darüber hinaus sollte es eine niedrige Latenz aufweisen, sodass Updates auf dem Online-Verarbeitungsserver die Staging und- Reporting-Server schnell erreichen können. Außerdem sollte das System einen hohen Durchsatz aufweisen, um die Replikation einer großen Anzahl von Transaktionen handhaben zu können.

big-data_gross_3
big-data_gross_3

Der Typ
der Replikation

SQL Server verwendet eine Metapher der Veröffentlichungsindustrie, um die Komponenten des Replikationssystems zu beschreiben. Die Komponenten umfassen den Herausgeber, Abonnenten, Veröffentlichungen und Artikel sowie Abonnements. Im obigen Diagramm ist der Online-Verarbeitungsserver der Publisher. Einige oder alle Daten auf dem Online-Verarbeitungsserver sind in zwei Publikationen enthalten (eine für das Staging und eine für die Berichterstellung), wobei jede Datentabelle ein Artikel ist.